Partner-Events

Rad am Ring vom 28.-30.07.2017

Das Mountainbike-Festival am Nürburgring Rad am Ring bietet seit 2003 faszinierenden Radsport auf Mountainbike-Pfaden – rund um den Nürburgring ebenso wie über dessen legendären Asphalt.
2017 wird das traditionelle 24h-MTB-Rennen durch einen MTB-Marathon, ein Cross Country-Rennen und ein fettes Rahmenprogramm auf dem Festival-Gelände ergänzt. Und auch die Rennrad-Fraktion wird wieder bestens bedient.

24h-MTB-Rennen

Einzigartig, fordernd und erlebnisreich ist das 24h-MTB-Rennen auf dem und um den legendären Nürburgring.
Das Off-road-Abenteuer kann als Einzelkämpfer, im 2er-, 4er- oder 8er-Team unter die Stollenreifen genommen werden.

Ein einmaliges Erlebnis für gut trainierte Hobbyfahrer ebenso wie für Extremsportler – und ein Team-Spirit, der seinesgleichen sucht.

Mountainbike-Marathon

Wer lieber etwas schneller und nicht ganz so lang durchs Gelände fährt, hat dazu 2017 ebenfalls Gelegenheit.

Erstmals wird es einen Mountainbike-Marathon bei Rad am Ring geben, dessen drei Streckenoptionen (25, 50 oder 75 km) das perfekte Spielfeld für Off-road-Fans verschiedener Leistungslevel bieten.

background