DER VULKANBIKE AM 09. UND 10. SEPTEMBER 2016 WIRFT SEINE SCHATTEN VORAUS

DER VULKANBIKE AM 09. UND 10. SEPTEMBER 2016 WIRFT SEINE SCHATTEN VORAUS

Noch ist das Jahr jung, aber das Orga-Team des VulkanBike arbeitet schon wieder daran, für Euch ein unvergessliches Event im September auf die Beine zu stellen. „Getreu dem Motto: Stillstand ist Rückschritt sind wir immer dran neue Ideen einzubringen. So werden wir dieses Jahr viele neue Streckeneindrücke unterbringen“, sagt Orga-Leiter Markus Appelmann. Zu viel zur neuen Strecke will er noch nicht verraten. „Derzeit sind Christian und Uli daran die Streckenpläne zu gestalten und vorher wird nichts verraten. Nur so viel: Die Strecke wird -wie immer- genial“, ist sich Markus Appelmann sicher.

Maarwertung und E-Bike-Challenge
Dieses Jahr neu beim VulkanBike ist eine Maarwertung und auch E-Bike Fahrerinnen und Fahrer sind herzlich willkommen. Zusammen mit den Sponsoren RWE und Haibike wird es eine E-Bike Challenge mit tollen Preisen geben. Start ist um 10 Uhr am Dauner Marktplatz.

Niederländische Serie erneut in Daun
Im letzten Jahr sind über 850 internationale Starter beim VulkanBike auf die Strecke gegangen. Diese Zahl könnte 2016 noch weiter nach oben korrigiert werden. Der VulkanBike ist nach 2014 in diesem Jahr erneut in der niederländischen Serie „SFORZ Marathoncup NL“. „Wir sind sehr dankbar, dass uns die niederländische Serie erneut als Startort auserkoren hat. Das zeigt: Die internationalen Starter fühlen sich wohl in der Vulkaneifel“

 

Der Trailpark Vulkaneifel stellt sich vor
Am Eventwochenende wird der Trailpark Vulkaneifel am Marktplatz vertreten sein. Die Touristiker der Region zeigen die Bike-Highlights der Vulkaneifel. Denn: Die Region ist an 365 Tagen DAS Ziel für Bikeaholics.

Auf was wartet Ihr? Meldet Euch an zum diesjährigen VulkanBike Eifel-Marathon 2016!

Categorized: Aktuelles , VulkanBike Eifel-Marathon 2015
background